Street Food Weekend in Weilburg! Nicht ohne uns ;-)

Am heutigen Sonntag war das Weilburger Street Food Weekend. Da müssen wir doch mal vorbeischauen dachten wir uns. Um 11:00 Uhr haben wir uns mit 10 Quads, über Hüttenberg, Rechtenbach, Wetzlar und Braunfels nach Weilburg, bei strahlend blauen Himmel auf den Weg gemacht. In jedem Ort den wir durchquert hatten, waren wir der Blickfang. Selbst einem Lamborghini haben wir die Show gestohlen 😉 Besonders in Weilburg verdrehten sich die Marktbesucher den Hals und staunten nicht schlecht als unser Konvoi sich durch die Straßen schlängelte. Der Andrang bei den Street Food Trucks war so hoch, dass man mit Wartezeiten von bis zu 45 Minuten rechnen musste. Das war uns zu lange. Also nahmen wir eine leckere „Latte“ in der Eisdiele zu uns bevor wir uns auf den Weg zum Gasthaus „Goldene Möwe“, oder auch als MC Donalds bekannt, machten. Hier ging es leider auch nicht schneller! 🙁  Aber dafür wurden wir von unserem Navigator der Heimstrecke mit schönen kurvigen Landstraßen auf dem Heimweg belohnt. Selbstverständlich gab es auch bei dieser Tour sehr viel zu lachen aber das bleibt diesmal unser Geheimnis. 😉

Irgendeiner muss immer tanken 😉
Auf dem Parkplatz des Nettos wurde sich getroffen
Kurze Zigarettenpause bei Braunfels
Schloss Braunfels
Einer für alle. Alle für einen!
Parkplatzsuche gestaltete sich schwierig 😉
Und immernoch Zigarettenpause