Quadkinder Mittelhessen überreichten 100 € Spende für Johnatan in Ernsthausen

100,00 € konnten die Quadkinder Mittelhessen dem Organisator des Benefizturnier „Kicken für den kleinen Kämpfer Jonathan“ übergeben.  Mit 19 Quads sind die Quadkinder „Mittelhessen“ der Einladung zu diesem Benefizturnier in Ernsthausen, an dem auch Ballermannsänger Ikke Hüftgold teilnahm, gefolgt und boten Quadfahrten für Kinder an. Leider spielte das Wetter nicht so mit und es kamen auf Grund des verregneten Sonntags recht wenig Kinder zu dieser Veranstaltung. Unsere Motivation ließ sich aber durch den Regen nicht einschüchtern und wir waren von 11:00 Uhr bis 14:00 Uhr bei dieser Veranstaltung vertreten.

Der kleine Jonathan ist an MOPD1 erkrankt. MOPD1 ist ein sehr seltener Gendefekt an dem weltweit 10 Kinder, davon 3 in Deutschland, erkrankt sind. Die durchschnittliche Lebenserwartung bei der Krankheit beträgt nur 9 Monate. Jonathans Eltern möchten mit ihrem Blog (https://jonathanmopd1.blogspot.de/ ) auf die sehr seltene Krankheit aufmerksam machen. Wir, die Member der Quad/ATV Crew Giessen und der Quadkinder, wünschen die lieber Jonathan und deiner Familie alles Gute und noch eine ganz lange Zeit mit tollen Momenten zusammen.

Einen großen Dank an unsere Fahrer, die trotz des Dauerregen so lange ausgehalten haben!

Auch das schlechte Wetter konnte unsere Laune nicht runter ziehen 😉
Dank unserer Unterstützer haben wir meistens einen passenden Helm dabei. Danke!
Auf unseren Quads fühlen sich die „kleinen“ immer ganz groß!
Die Quadkinder Mittelhessen, eine tolle Truppe!
Das Fahrerlager