Eine Reise in die Vergangenheit -Rückblick

Am 20. August 2016 machten sich vier Fahrer der Quad- & ATV Crew auf den Weg nach Geisa in Thüringen. Hier besuchte man die Gedenkstätte und Grenzmuseum „Point Alpha“. Die Tour ging von Linden über Reiskirchen, Grünberg, Mücke, Romrod, Alsfeld, Schlitz, Burghaun, nach Geisa. Auf der Rückfahrt hatten wir mit dem Wetter leider nicht so viel Glück und mussten im Regen über Bad Hersfeld, Alsfeld, Romrod, Mücke, Grünberg, Reiskirchen wieder nach Linden. Trotz der etwas feuchten Heimfahrt war es ein gelungener Ausflug in einen Teil der Geschichte Deutschlands. Die Tour war insgesamt ca. 300 Km lang.