Quad/ATV Crew Giessen geht neue Wege. Aus einer Interessengemeinschaft wird ein eingetragener gemeinnütziger Verein.

19 Mitglieder der Quad/ATV Crew Giessen trafen sich zur Gründungsversammlung

Samstag dem 29.07.2017 trafen sich die Mitglieder der Interessengemeinschaft (IG) Quad/ATV Crew Giessen in der Lindener Ratsstube zu einer Vereinsgründungsversammlung. Thorsten Bücking stellte, im Auftrag des Gründungskomitees, die Vor- und Nachteile im Vergleich einer IG zu einem e.V. vor, bevor man das Thema Vereinssatzung anging. Nachdem die Vereinssatzung gemeinsam erstellt und verabschiedet wurde, wurde ein Vorstand gewählt der sich wie folgt zusammensetzt:

Vorsitzender: Thorsten Bücking
Stellv. Vorsitzender: Jens Wagner
Kassenwart: Sylke Grossmann
Schriftführer: Nadja Eisermann
1. Beisitzer: Alisa Wagner
2. Beisitzer: Alexander Licher

Mit dem Verein wollen wir den Quadsport, dessen positive Darstellung in der Öffentlichkeit, fördern, hilfsbedürftige Personen und gemeinnützige Vereine, die diese Personen unterstützen fördern. Im Besonderen hilfsbedürftige und kranke Kinder und Jugendliche fördern und unterstützen.
Dem Verein kann jeder beitreten, sei es als aktiver Quadfahrer oder förderndes Mitglied. Aber nicht nur die IG Quad/ATV Crew Giessen gehört dem Verein an, sondern auch die Quadkinder Mittelhessen sind als eine Abteilung in dem neuen Verein vorgesehen.
Die Versammlung beschloss einen Mitgliedsbeitrag von 24,00 € / Jahr.
Somit ist der Weg zu einem eigetragenen Verein geebnet und die Eintragung wird in den nächsten Tagen beantragt. Nach der Eintragung durch das Amtsgericht werden wir auf der Internetseite unsere Satzung sowie das Anmeldeformular für die Mitgliedschaft veröffentlichen.